Brautfrisuren mit Diadem

Zur Hochzeit ist es das Ziel, dass die Braut die schönste Frau des Tages ist. Nicht nur für das Kleid wird viel Geld ausgegeben, der Haarschmuck soll zum Kleid passen und die Schönheit unterstreichen.

Ein Diadem ist beliebt bei Bräuten, da dieses vielseitig eingesetzt werden kann. Zur kirchlichen Trauung wird damit der Schleier befestigt und bei der anschließenden Feier, schmückt es den Kopf.

Ein Diadem schön in Szene setzen

Brautfrisuren mit Diadem gibt es verschiedene, schön sieht es zu einer Hochsteckfrisur aus, bei der ein paar Locken leicht über die Schulter fallen. Das Haar kann auch gelockt und locker nach hinten gesteckt werden; das Diadem wirkt bei dieser Frisur als Highlight.

Gerne werden Haarnadeln mit Perlen zum Hochstecken verwendet, ist das Diadem selber sehr auffällig, sollte es als alleiniger Haarschmuck gelten. Handelt es sich um ein schlichtes Modell, können Nadeln mit Perlen oder Strasssteinen, die Schönheit des Diadems unterstreichen.
Wer sich unsicher ist, sollte schon vor der Hochzeit einen Friseur aufsuchen und Frisuren mit dem Diadem ausprobieren.