Goldschmuck

Gold zählt nicht um sonst zu den edelsten Metallen überhaupt. Es hat bei richtiger Pflege einen wunderschönen goldenen Glanz und eine sehr große Haltbarkeit. Aus Gold werden auch sehr viele verschiedene Schmuckstücke hergestellt, so zum Beispiel Ohrringe, Ringe, Armbänder und Ketten. Veredelt wird Goldschmuck oft auch durch den Zusatz eines wertvollen Edelsteins.

Besonderheiten von Goldschmuck

Gold ist in unterschiedlichen Härten erhältlich. Die gängigsten Stärken sind 333er, 585er und 750er Gold. Zu beachten ist je höher die Zahl desto höher der Goldgehalt des Schmuckstückes. Und je mehr Gold ein Schmuckstück enthält desto weicher und vorallem teurer wird es. Aber auch umso edler und wertvoller wird der Schmuck.
Goldschmuck ist außerdem in Gelbgold, Rotgold und Weißgold erhältlich. Wobei bei Rotgold Kupfer und bei Weißgold Silber zugesetzt wird.

Die richtige Pflege von Goldschmuck

Geeignet sind zur Pflege vorallem Schmuckpflegetücher und für Schmuck ohne Steine eignen sich auch Goldbäder und Ultraschallreinigungsgeräte. Bei regelmäßiger und richtiger Pflege bleibt Goldschmuck sehr lange schön und glänzend. Somit kann man sehr lange Freude an seinem Goldschmuck haben.